sozialekompetenz.info
Verantwortung

Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun.

Jean-Baptiste Molière, französischer Dichter, 1622 - 1673

Verantwortung

Nichts ist in der Regel unsozialer als der sogenannte Wohlfahrtsstaat, der die menschliche Verantwortung und die individuelle Leistung absinken lässt.

Ludwig Erhard, deutscher Politiker, 1897 - 1977

Vergeben und Vergessen

Der Schwache kann nicht verzeihen. Verzeihen ist eine Eigenschaft der Starken.

Mahatma Gandhi, indischer Staatsgründer, 1869 - 1948

Vergeben und Vergessen

Vergessen können ist das Geheimnis ewiger Jugend. Wir werden alt durch Erinnerung.

Erich Maria Remarque, deutscher Schriftsteller, 1898 - 1970

Vergeben und Vergessen

Toleranz heißt, die Fehler der anderen entschuldigen. Takt heißt, sie gar nicht zu bemerken.

Arthur Schnitzler, österreichischer Arzt und Schriftsteller, 1862 - 1931


« vorige Seite Seite 52 von 63 nächste Seite »
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63

Suche Zitat

 

Alltägliches

Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen.

Pearl. S. Buck

Weitere Zitate

Ihre Zitate

Schreiben Sie uns Ihre Zitate.

Impressum | AGB | Sitemap Webdesign SchwarzerKater.at