sozialekompetenz.info
Toleranz

Die meiste Nachsicht übt der aus, der die wenigste braucht.

Marie v. Ebner-Eschenbach, österreichische Schriftstellerin, 1830 - 1916

Toleranz

Um sanft, weise, vernünftig und tolerant zu sein, muss man über eine gehörige Portion Härte verfügen.

Peter Ustinov, englischer Schauspieler, 1921 - 2004

Toleranz

Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.

Johann Wolfgang v. Goethe, deutscher Dichter und Universalgelehrter, 1749 - 1832

Tradition

Tradition ist die Methode, die verhindern will, dass Kinder ihre Eltern übertreffen.

Ephraim Kishon, israelischer Schriftsteller, 1924 - 2005

Training

Ein Trainer ist jemand, der sein Brot im Schweiße eines fremden Angesichts verdient.

Martin Lauer, deutscher Leichtathlet, geb. 1937


« vorige Seite Seite 50 von 63 nächste Seite »
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63

Suche Zitat

 

Denken - Gegensätze

Das schönste Glück des denkenden Menschen ist, das Erforschliche erforscht zu haben und das Unerforschliche zu verehren.

Johann Wolfgang v. Goethe

Weitere Zitate

Ihre Zitate

Schreiben Sie uns Ihre Zitate.

Impressum | AGB | Sitemap Webdesign SchwarzerKater.at