sozialekompetenz.info
Politik

Wer sich nicht mit Politik befasst, hat die Parteinahme, die er sich sparen möchte, bereits vollzogen: Er dient der herrschenden Partei.

Max Frisch, schweizerischer Schriftsteller, 1911 - 1991

Politik

Die Ausbeutung der Armen kann nicht dadurch beseitigt werden, dass man einige Millionäre zu Grunde richtet, sondern, indem man den wirtschaftlich Schwachen Wissen bringt und sie lehrt, mit den Ausbeutern nicht zusammen zu arbeiten.

Mahatma Gandhi, indischer Politiker, 1869 - 1948

Politik

Staatsmännische Kunst ist der weise Einsatz individueller Unzulänglichkeit für das Gemeinwohl.

Abraham Lincoln, amerikanischer Politiker, 1809 - 1865

Politik

Vergib deinen Feinden, aber vergiss ihre Namen nicht.

John F. Kennedy, amerikanischer Präsident, 1917 - 1963

Politik

Nicht diejenigen sind zu fürchten, die anderer Meinung sind, sondern diejenigen, die anderer Meinung sind, aber zu feige, es zu sagen.

Napoleon I. Bonaparte, Kaiser der Franzosen, 1769 - 1821


« vorige Seite Seite 39 von 63 nächste Seite »
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63

Suche Zitat

 

Schule, Universität

Die Kirche der Vernunft (=Ausbildungssystem der westlichen Industriestaaten) gründet sich wie alle Institutionen des Systems nicht auf die Stärke, sondern auf die Schwäche des Einzelnen. Wirklich gefragt ist nicht Können, sondern Unfähigkeit. Wer diese Bedingung erfüllt, gilt als belehrbar. Ein wirklich Begabter ist hingegen immer eine Bedrohung.

 

Robert M. Pirsig

Weitere Zitate

Ihre Zitate

Schreiben Sie uns Ihre Zitate.

Impressum | AGB | Sitemap Webdesign SchwarzerKater.at