sozialekompetenz.info
Krieg und Frieden

Durch Demütigungen habe ich mehr gelernt als durch meine Siege.

Kaiser Wilhelm I, deutscher Kaiser, 1871 -1881

Krieg und Frieden

Auge um Auge führt nur dazu, dass die ganze Welt erblindet.

Mahatma Gandhi, indischer Staatsmann, 1869 - 1948

Krieg und Frieden

Ein Soldat, der anfängt zu denken, ist schon fast keiner mehr.

Heinrich Böll, deutscher Schriftsteller, 1917 - 1985

Krieg und Frieden

Keinem vernünftigen Menschen wird es einfallen, Tintenflecken mit Tinte, Ölflecken mit Öl wegwaschen zu wollen. Nur Blut soll immer wieder mit Blut abgewaschen werden.

Bertha von Suttner, österreichische Schriftstellerin, 1843 - 1914

Krieg und Frieden

Frieden kannst du nur haben, wenn du ihn gibst.

Marie v. Ebner-Eschenbach, österreichische Schriftstellerin, 1830 - 1916


« vorige Seite Seite 27 von 63 nächste Seite »
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63

Suche Zitat

 

Zukunft

Die Zukunft eines Volkes hängt nicht von der Zahl der Kraftwagen ab, sondern von der Zahl der Kinderwagen.

Kardinal Josef Frings

Weitere Zitate

Ihre Zitate

Schreiben Sie uns Ihre Zitate.

Impressum | AGB | Sitemap Webdesign SchwarzerKater.at