sozialekompetenz.info
Kampf der Geschlechter

Frauen werden von Männern unterdrückt? Was hab ich da mein Leben lang falsch gemacht?

Erhard Blanck, deutscher Heilpraktiker, Schriftsteller und Maler, geb. 1942

Kampf der Geschlechter

Männer,die behaupten, sie seien die uneingeschränkten Herrscher im Haus, lügen auch bei anderer Gelegenheit.

Mark Twain, amerikanischer Schriftsteller, 1835 - 1910

Kinder

Kinder lieben anfangs ihre Eltern.  Wenn sie älter werden, beurteilen sie sie. Bisweilen verzeihen sie ihnen.

Oscar Wilde, irischer Schriftsteller, 1854 - 1900

Kinder

Kinder sind das lieblichste Pfand in der Ehe, die binden und erhalten das Band der Liebe.

Martin Luther, deutscher Reformator, 1483 - 1546

Kinder

Wir ahnen gar nicht, wie groß der Kredit ist, den uns unsere Kinder geben - und wie schnell er verspielt ist.

Heinrich Böll, deutscher Schriftsteller, 1917 - 1985


« vorige Seite Seite 24 von 63 nächste Seite »
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63

Suche Zitat

 

Leben

Die meisten Lebensläufe werden in einer Zeit geschrieben, in der noch gar nichts gelaufen ist.

Werner Mitsch

Weitere Zitate

Ihre Zitate

Schreiben Sie uns Ihre Zitate.

Impressum | AGB | Sitemap Webdesign SchwarzerKater.at