sozialekompetenz.info
Erziehung

Erst wenn man genau weiß, wie die Enkel ausgefallen sind, kann man beurteilen, ob man seine Kinder gut erzogen hat.

Erich Maria Remarque, deutscher Schriftsteller, 1898 - 1970

Erziehung

Es braucht Jahre des Erklärens, um ein einziges schlechtes Beispiel auszulöschen.

Johann Wolfgang v. Goethe, deutscher Schriftsteller und Universalgelehrter, 1749 - 1832

Erziehung

Einen Menschen erziehen heißt, ihm zu sich selbst  verhelfen.

Peter Altenberg, österreichischer Schriftsteller, 1859 - 1919

Erziehung

Schöpferische Gemüter haben immer schon gewusst, wie sie jede Art von schlechter Erziehung überleben.

Anna Freud, österreichische Psychoanalytikerin, 1895 - 1982

Fehler

Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn Andere ihn begehen.

Georg Christoph Lichtenberg, deutscher Physiker, 1742 - 1799


« vorige Seite Seite 13 von 63 nächste Seite »
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63

Suche Zitat

 

Verantwortung

Nichts ist in der Regel unsozialer als der sogenannte Wohlfahrtsstaat, der die menschliche Verantwortung und die individuelle Leistung absinken lässt.

Ludwig Erhard

Weitere Zitate

Ihre Zitate

Schreiben Sie uns Ihre Zitate.

Impressum | AGB | Sitemap Webdesign SchwarzerKater.at