Entscheidung

An irgendeinem Punkt muss man den Sprung ins Ungewisse wagen. Erstens, weil selbst die richtige Entscheidung falsch ist, wenn sie zu spät erfolgt. Zweitens, weil es in den meisten Fällen so etwas wie eine Gewissheit gar nicht gibt.

Lee Iacocca, amerikanischer Manager, geb. 1924

Zurück

Diese Seite stammt von www.sozialekompetenz.info.
Sitemap