sozialekompetenz.info
Aktuelles: Die Nachfolge schon geregelt?

Die Nachfolge schon geregelt?

Das Geheimnis einer erfolgreichen Unternehmensnachfolge ligt im rechtzeitigen Plan dafür. Viele schwierige Entscheidungen sind zu treffen, daher muss man sich Zeit dafür nehmen. Die hat man jedoch nur, wenn man rechtzeitig beginnt, entsprechende Überlagungen anzustellen.

Kenne Sie die "60-er Regel"? Diese besagt, dass ein Übergeber, vor allem, wenn es den Gründer selbst betrifft, um das 60. Lebensjahr einen klaren Plan für die Nachfolge haben sollte. Ohne diesen Plan zur rechten Zeit erfolgt die Nachfolge oft zu spät, unter sehr erschwerten Bedingungen oder auch schlicht gar nicht mehr.

Seine Vorstellungen klar ausformulieren und dann am besten mit einem vertrauenswürdigen Nachfolgeberater zu besprechen kann ein wesentlicher und entlastender Schritt in die gesicherte Zukunft des Unternehmens - und von einem selbst - sein.

Dienstleistungen: Teamtraining für Führungskräfte

Bereich Management / Mitarbeiterführung / Teambildung
Teamentwicklung - der erlebnisorientierte Ansatz

Zielgruppe:
Führungs- und Führungsnachwuchskräfte, Teamleiter, Mitarbeiter

Zielsetzung:
Die Teilnehmer erfahren, inwieweit Erlebnislernen eine Ergänzung, Unterstützung, bzw. eine Alternative zu den klassischen Trainingsmaßnahmen darstellt.


Ganzheitliches, experimentelles Lernerlebnis
Die Teilnehmer können experimentell neues Verhalten ausprobieren, neue Einstellungen und Sichtweisen erproben.

Der erlebnisorientierte Ansatz ermöglicht einen ganzheitlichen Lernprozess:
Ganzheitliches Lernen im Sinne der Integration von Körper, Geist und Seele des Menschen.
Ganzheitliches Lernen dadurch, dass es individuum - / persönlichkeitsorientiert, teamorientiert und aufgaben - / zielorientiert ist.

Die Teilnehmer erhalten Anregungen und eine Auswahl an erlebnisorientierten Übungen, die sie in der Arbeit mit den eigenen Teams anwenden können.


Erlebnis als Gruppe
Sie erleben als Gruppe an sich exemplarisch den Prozess der Teamentwicklung. Im Erlebnislernen erkennen sie methodische Ansätze um den Gruppenprozess zu analysieren und zu bearbeiten.

Das erfahrene Trainerteam vermittelt dabei nicht nur die nötige Sicherheit, sondern unterstützt auch aktiv die Analyse- und Reflexionsfähigkeit.


Inhalt und Methoden
Inhalt:
· Grundlagen der Teamarbeit
· Phasen der Teamentwicklung
· Optimale Nutzung der Teamressourcen
· Der Lernweg im Erlebnislernen
· Teamrollen
· Feedbackmechanismen
· Reflexion / Transfer

Methoden:
· Kurze Theorieinputs
· Erlebnisorientierte Übungen indoor /outdoor
· Moderierte Reflexionsrunden

Dauer:
· sinnvoll ab etwa 1 Tag
 

Suche Zitat

 

Krieg und Frieden

Durch Demütigungen habe ich mehr gelernt als durch meine Siege.

Kaiser Wilhelm I

Weitere Zitate

Ihre Zitate

Schreiben Sie uns Ihre Zitate.

Impressum | AGB | Sitemap Webdesign SchwarzerKater.at